Social Costs of State of Emergency in The Third Yird

0

20200716_132138

Alle, die in Verbindung gesetzt werden mit dem sogenannten Putschversuch und die als oppositionelle der Regierung angesehen werden, untergehen in der Türkei einer systematischen Verfolgung. Verhöre, Verhaftungen und Inhaftierung werden durchgeführt. Grundrechte sind aufgehoben, zehntausende unschuldige Richter, Staatsanwälte, Journalisten, Akademiker und Lehrer werden inhaftiert. Es reicht dafür nur der Verdacht, als ein Oppositioneller der Regierung angesehen zu sein. Die sozialen Ergebnisse einer solchen Säuberung wurden untersucht und ein von der Justizgruppe für Opfer erstellter Bericht über die “sozialen Kosten des Ausnahmezustands im dritten Jahr” wurde veröffentlicht. All those who are associated with the so-called attempted coup and who are seen as oppositional to the government are subject to a systematic purge.  Interrogation, arrests and detention are carried out.  Fundamental rights have been abolished, tens of thousands of innocent judges, prosecutors, journalists, academics and teachers are being detained.  One suspicion is sufficient to be seen as a government opposition. The social results of such a purge were investigated and a report of “Social Costs of State of Emergency in the Third Year” prepared by the Justice Group for Victims was announced. If you will, you can reach the full report by clicking here.

https://drive.google.com/file/d/1Pmcqd3s0SeYJiz_oOgxE7f_UvpzPqja9/view?usp=sharing

 

 

 

Leave A Reply