Wir waren hilflos...

„Wir waren hilflos “    Gefährdete Wissenschaftler:

 

Ein Stipendiat des Scholar Rescue Fund an der JLU berichtet von seiner Haft in der Türkei und der Flucht nach Deutschland. „In der Türkei bist du entweder ein Anhänger von Erdogan oder ein Terrorist“, sagt C. Er ist vor rund zwei Jahren auf die Seite der „Terroristen“ geraten und noch immer weiß er nicht genau, warum. In seinem früheren Leben war er Associate Professor an einer Universität in der Türkei; seit einigen Monaten forscht er mit einem Stipendium des Scholar Rescue Fund für gefährdete Wissenschaftler an der JLU. Er möchte anonym bleiben, um seine Familie und Freunde zu schützen. Einen Monat nach dem Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 wird C. ohne Begründung vom Dienst an der türkischen Universität suspendiert. „Ich habe von morgens bis abends gearbeitet, für Politik hatte ich keine Zeit“, sagt er. „Aber ich glaube an die Demokratie und die Menschenrechte und das habe ich auch so gesagt.“

 

Von Caroline Link; uniforum • Nr. 5 / 13. Dezember 2018

 

http://www.academicsatrisk.org/wp-content/uploads/2020/06/Uniforum-2018-1.pdf

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Bildir
guest
0 Yorum
Inline Feedbacks
View all comments